Donnerstag, 25 Mai 2017
 
 
Hauptmenü
Home


Paraguay
Paraguay
Villarrica
Yataity
La Colmena
Weitere Städte
Einwanderungsinfos
Fotogallerie
Flüge
Sprache
Gästezimmer
Immobilien
Immobilienangebote
Hausbau und Planung
Swimmingpool
Immobilienangebot einstellen
Grossgrundbesitz
Immobilien kostenlos inserieren
News
Newsübersicht
Europäer
Einwandern
Sonstiges
Kontakt
Impressum
Wir über uns !
Promotion
Online Aktuell
Aktuell ist 1 Gast online
Wetter aktuell
Statistiken
Mitglieder: 37
News: 92
Weblinks: 9
Besucher: 4923075
Facebook

Suchbegriffe
Paraguay Existenzen Haus Swimmingpool Grundstück bauen Immobilien Baugrundstück Paraguay Immobilien
Haus mit Pool Aufenthaltsgenehmigung Einwanderung Auswanderer Yataity Fotos
Sprache Villarrica
Estancia Auswandern
Hundetransport Leben
Stadt Independencia
Hauptstadt Mbocayaty Führungszeugnis Immobilienangebote Schnäppchen Bungalow Selbstversorger Urlaub
Hotel Pool Häuser
Palmen Brunnen
Karneval Hauskauf
Neubau Garten Grundstückspreise
Paraguayblog
Zuckerrohr Bauplatz Paraguayerhaus
Obstbäume Mango
Leben in Paraguay
Reisen Paraguayreise

Immobilien Paraguay Auswandern - Europäer in Paraguay PDF Drucken E-Mail
Europäer in Paraguay

ca. 5% - 8 % (Tendenz stark steigend) der Einwohner Paraguays sind Deutsche oder deutsch-stämmig, ein einfacher Anfang sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden ist gewährleistet. Auch einige Österreicher und Schweizer leben in Paraguay !

 

Eine wenn auch nicht starke, aber stabile Währung. 1 Euro= 6000 Guaranies (Stand vom 14. Juni 2008)
Paraguayische Genossenschaften gewähren eine Rendite bis zu 18% p.a.


Steuerparadies:

  • Renditen sind Steuerfrei
  • sehr geringe Kfz- und Grundsteuern
  • geringe Gewinn & Mehrwertsteuer
  • Geringe Lebenshaltungskosten.


Bei sehr vielen Sonnentagen fast keine Heizkosten.

Günstige Grundstücks- und Bau-Kosten.

Das milde Klima ermöglicht einen ertragreichen Ackerbau. Jedoch in der Winterzeit ist heizen angesagt ! Bringen Sie sich einen Ofen aus Deutschland, Österreich mit !

Keine Energieprobleme: Paraguays Wasserkraftwerke produzieren 48.36 bil. kWh von denen das Land selbst nur 2.469 bil. kWh verbraucht. Der beachtliche “Überschuss” wird nach Brasilien und Argentinien exportiert.

Kein Wassermangel, denn Paraguay liegt auf dem größten unterirdischen Süßwasserreservoir der Erde.

Paraguay ist in der Weltpolitik ein uninteressanter Faktor !

Paraguay Immobilien Auswandern Mieten

 
< zurück   weiter >